Berufskraftfahrerschule AGK Jena GmbH
Wir sorgen für Bewegung

Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG)

Welchen Umfang hat die Weiterbildung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz?

Der Zeitumfang der Weiterbildung beträgt 35 Zeitstunden (a 60 Minuten) inerhalb des 5 Jahreszyklus.

Die Aufteilung erfolgt in 5 Module a 7 Stunden die auf den 5 Jahreszyklus verteilt werden können.




Gern helfen wir Ihnen bei der Planung der Weiterbildungen, Überwachung der Fristen oder geben Ihnen Hilfen zur Förderfähigkeit.



Lehrpläne für die Weiterbildungen
5 Module der 3. Welle im Güter- und Personenverkehr (Heinrich Vogel Verlag)
vorl-ufiger-lehrplan_3-welle_-1-2-2(1).pdf (329.7KB)
Lehrpläne für die Weiterbildungen
5 Module der 3. Welle im Güter- und Personenverkehr (Heinrich Vogel Verlag)
vorl-ufiger-lehrplan_3-welle_-1-2-2(1).pdf (329.7KB)

 

Kurskalender Weiterbildungen nach BKrFQG


Weiterbildung nach BKrFQG Seminarwoche

Beginn:22.10.2024
08:00
Ende:26.10.2024
16:00

Seminarwoche Weiterbildung nach BKrFQG

22.10.2024 Modul 1 Eco-Training & Assistenzsysteme
Kenntnisbereiche:
1.1
Kenntnis der Eigenschaften der kinematischen Kette
1.2
Kenntnis der technischen Merkmale und Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs
1.3
Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs
Beginn 08:00 Uhr

23.10.2024 Modul 2 Sozialvorschriften & Fahrtenschreiber
Kenntnisbereiche:
2.1
Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Güter- oder Personenverkehr
2.2
Kenntnis der Vorschriften für den Güterkraftverkehr
2.3
Kenntnis der Vorschriften für den Personenverkehr
Beginn 08:00 Uhr

24.10.2024 Modul 4 Schadensprävention
Kenntnisbereiche:
1.4
Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
1.5
Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste
2.2
Kenntnis der Vorschriften für den Güterkraftverkehr
3.1
Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
3.2
Fähigkeit, der Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer vorzubeugen
3.3
Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen
3.6
Fähigkeiten zu einem Verhalten, das zu einem positiven Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit beiträgt
3.7
Kenntnis des wirtschaftlichen Umfeld des Güterkraftverkehrs und der Marktordnung
3.8
Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Personenverkehrs und der Marktordnung
Beginn 08:00 Uhr

25.10.2024 Modul 5 Sicherheit für Ladung & Fahrgast
Kenntnisbereiche:
1.4
Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
1.5
Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste
1.6
Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftomnibusses
Beginn 08:00 Uhr

26.10.2024 Modul 3 Gefahrenwahrnehmung
Kenntnisbereiche:
1.2
Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs
1.5
Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste
1.6
Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftomnibusses
3.1
Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
3.4
Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
3.5
Fähigkeiten zur richtigen Einschätzung der Lage bei Notfällen
Beginn 08:00 Uhr

Wir bitten um Ihre rechtzeitige Anmeldung.
Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

07407 Rudolstadt
Oststraße 29
Telefon: 03672/ 42 44 55



Zurück zur Übersicht


Anmeldeformular Weiterbildung
AnmeldungInternet_Weiterbildung_BKrFQG_1.pdf (296.98KB)
Anmeldeformular Weiterbildung
AnmeldungInternet_Weiterbildung_BKrFQG_1.pdf (296.98KB)

 

E-Mail
Anruf
Karte